Sicherheitshinweise & Schutzmaßnahmen

Erfahren Sie hier wie sie sich schützen können:

Alle Beiträge dieses Blogs sind unbedenklich solange Sie alle Anweisungen korrekt befolgen. Falls Sie doch eine Anweisung falsch ausführen, sollten Sie auf keinen Fall in Panik ausbrechen.

Sie haben das Gefühl, dass Sie jemand beobachtet? Eine unbekannte Entität lauert Ihnen auf? Dinge geschehen, die Sie sich nicht erklären können?

Keine Sorge. Hier erfahren Sie, was Sie eigenhändig dagegen tun können:

Speisesalz ist eine schrecklich effektive Waffe, die das Übernatürliche (sowohl neutral als auch böse) fernhält. Eine Salzbarriere an den Türen hindert böse Wesen in den Raum hineinzugelangen. Falls Sie Angst haben gefressen zu werden, schmieren Sie sich mit einer Salzpaste ein. Niemand wird sich Ihnen nähern können.

Eine Zwiebel ist ebenfalls eine effektive Maßnahme gegen das Böse. Hängen Sie sich eine ungeschälte Zwiebel über jeden Türrahmen. Essen Sie regelmäßig Speisen mit Zwiebeln. Diese werden Sie langfristig schützen. Nebenwirkungen sind Flatulenzen und Halitosis, ein fairer Handel.

Krautsalat/Coleslaw ist eine effektive Maßnahme um Dämonen fernzuhalten. Stellen Sie sich ein Schälchen Krautsalat unter ihrem Bett. Kein Dämon wird Sie anrühren wollen.

Traumfänger fangen sowohl schlechte Träume ein, als auch Wesen, die sich von ihnen ernähren. Sonnenstrahlen machen anschließend die gefangenen Wesen unschädlich.

Kerzen oder Teelichter mit künstlichem Geruch (Geheimtipp: Kerzen von KiK) beseitigen effektiv Geister oder ähnlich anhängliche Wesen. Nichts kann sich dem Geruch widersetzen.

Urinalsteine sind sogar noch effektiver im Abwehr gegen lästige Höllenbewohner. Legen Sie sich einen unter Ihr Bettkissen oder verteilt um ihr Bett und Sie werden mit Sicherheit ohne Probleme schlafen können. Außerdem duften sie schön.

Gegen Kreaturen, die in Schränken oder unter Betten hausen helfen hartgekochte Eier, die im Inneren des Schranks oder unter dem Bett gelegt werden. Die Chance, dass sich jemand in Ihrem Schrank oder Ihrem Bett versteckt ist extrem gering. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich jemand zusätzlich noch neben einem Ei versteckt, grenzt an Null.

Die meisten Kreaturen der Nacht lassen sich ebenfalls mit zubereiteten Chicken Wings vertreiben, die Sie an Fäden in ihrem Garten aufgehängt haben. Einen ähnlichen Effekt erreichen Sie mit ausgedruckten farbigen Bildern von Chicken Wings. Eine besondere Erwähnung verdient das einfach herzustellende, hübsch anzusehende „Chicken Wing Mobile„, das Sie über Ihr Bett oder das Bett Ihrer Kinder hängen.

Gegen alles andere, welches einen physischen Körper besitzt, hilft gewöhnlich ein Flammenwerfer. (Sie sollten jedoch einen Erwachsenen dabei haben, der den Einsatz des Werkzeugs kontrolliert, falls Sie minderjährig sind.)

Hier finden Sie weitere Maßnahmen …

Falls Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie mich!

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Sicherheitshinweise & Schutzmaßnahmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s