Ouija – Spaß für die ganze Familie?

Die Vorstellung, dass Menschen selbst nach Ihrem Tod mit anderen Menschen in Kontakt treten können, ist nicht neu.
Wenn Sie denken, dass Facebook ein guter Weg ist, um mit alten Freunden in Kontakt zu bleiben, sollten Sie es mit Ouija versuchen.

Dieser Artikel wird sich mit Geisterbeschwörungen beschäftigen, insbesondere mit Ouija.
Ouija bezeichnet ein brettähnliches Hilfsmittel, um in den Kontakt zu anderen spirituellen Welten zu treten.
Damit auch Sie wissen, wie Sie auf der Pyjama-Party mit dem Ouija-Brett umgehen können, wird dieser Artikel detailierte Anweisungen und Tipps dazu enthalten.


Das gewöhnliche Ouija-Brett bildet in der Regel 26 Buchstaben, einmal „JA“, einmal „NEIN“, Zahlen von 0 bis 9 und einmal „GOOD BYE“ ab. Durch das Verschieben der Plachette auf diese Zeichen wird der Geist seine ominöse Botschaft mitteilen. Es gibt mittlerweile Ouija-Bretter in unterschiedlichen Farben und Modellen – von pinken Brettern bis zu den Varianten aus Esspapier, um auch während Ihrer Pyjama-Party oder Ihrer Mittagspause eine gute Figur zu machen.

http://thehorrormoviesblog.com/wp-content/uploads/2015/04/pinkouija.jpg
Unnormaler Spaß für Ihren Mädelsabend.

Das empfohlende Alter für eine Geister/Dämonenbeschwörung durch Ouija liegt zwischen 8 und 80 Jahren. Ich rate Ihnen grundsätzlich von der Verwendung eines Ouija-Brettes ab, falls Sie noch wenig Erfahrung auf dem Gebiet der schwarzen Magie haben, ein schwaches Herz oder eine schwache Blase.
Ansonsten können Sie sich sofort daran machen, sofern Sie einige Regeln beachten, die im Punkt „Durchführung“ geschildert werden.
Im Folgenden wird der Ablauf einer einfachen Ouija-Session beschrieben, die ohne viel Aufwand betrieben werden kann.


VORBEREITUNGEN:

Materialien:
Ouija-Brett + zugehörige Plachette, eine ungerade Anzahl von Kerzen, ein runder Tisch, eine Zwiebel (oder alternativ eine Knoblauchzehe).
Achten Sie darauf, dass keine Kerzen umfallen und halten Sie Brandschutzmaßnahmen bereit.

Nicht zu vergessen ist die spezielle Ambiente, die geschaffen werden muss. Dazu gehört Ruhe und Dunkelheit (ideal in der Nacht), verhängte Spiegel und während der gesamten Prozedur ein höflicher Umgang. Verwenden Sie Tierkadaver vom Straßenrand, um eine unvergleichliche Ambiente zu schaffen. Ein Bad vor der Session wäscht Sie außerdem rein und schafft innere Ruhe.
Die ungerade Zahl der Kerzen wird gleichmäßig auf dem Tisch verteilt – in sicherer Entfernung zum Tischrand. Die Zwiebel dient als Abwehrmaßnahme und wird unter die Mitte des Tisches gelegt. Diese soll böse Geister fernhalten. Im Notfall sollte diese geschält werden, um die Geister mit ihrer träneninduzierender Eigenschaft zu vertreiben.

Für die perfekte Pyjama-Party sollte natürlich für Snacks und Getränke vorgesorgt sein. Fragen dürfen jetzt schon mal gesammelt werden.
TIPP: Leere Flaschen können zur Erleichterung benutzt werden, falls Sie sich nicht trauen, alleine den Raum zu verlassen.


DURCHFÜHRUNG:

Angefangen wird die Kontaktaufnahme wie ein normales Gespräch. Höflichkeit ist wie bereits erwähnt worden ein sehr wichtiger Punkt. Jeder Teilnehmer legt beide Finger auf den Zeiger und bewegt ihn gemeinsam in leicht kreisenden Bewegungen.
Die erste Frage kann beginnen. Vermeiden Sie Fragen zum Todeszeitpunkt einer Person, Zukunftsausblicke und vermeiden Sie Existenzbeweise. Es dient der eigenen Sicherheit. Was auch immer durch ein Ouija-Brett beschworen wird, kann Ihnen nichts anhaben, außer der Angst, die es durch seine Aussagen verursachen kann. Außerdem sollten Sie filmende Kameras ausschalten, die Geister sind intelligente Wesen und werden immer Ihre Existenz der breiten Öffentlichkeit verbergen.

Eine Antwort kann in der Regel zwischen 1 bis 5 Minuten ausfallen. Außerdem bedarf es bei manchen Antworten eine eigene Interpretation. Machen Sie sich auf alle Antworten gefasst.

Diese folgenden Fragen können Sie für Ihren eigenen Versuch verwenden:

FRAGE 1. Mit wem habe ich das Vergnügen?
FRAGE 2. Betrügt mich mein Freund?
FRAGE 3. Mein geheimnisvoller Verehrer ist (Name einfügen).
FRAGE 4. Welches Tier passt am Besten zu meiner Persönlichkeit?
FRAGE 5. Bin ich schwanger?
FRAGE 6. Wie viel werde ich von meinen Eltern erben?

Nicht immer funktioniert das Ouija-Brett. Manchmal gibt es keine Antwort oder zusammenhangslose Buchstaben. In diesen Fällen muss die Frage erneut gestellt werden oder es handelt sich um einen seltenen Fall von Legasthenie.


ABSCHLIEßENDE WORTE:

Das Brett gibt tatsächlich Antworten. Ob diese jedoch von einem Geist, einem Dämon oder Sonstigem stammen, kann nicht mit Gewissheit bestätigt werden. So kann das beschworene Wesen nur bedingt Zukunfsausblicke geben.

Wenn Sie sich professionell Beraten wollen, dann besuchen Sie doch unseren neu eingerichteten SERVICE, der Ihnen diese Seite für imaginäres Geld bietet.

Advertisements

12 Gedanken zu “Ouija – Spaß für die ganze Familie?

  1. Hallo jimmynovakin, in meinem alten Haus habe ich mich ständig beobachtet gefühlt und auch das bedrückte, unerklärlich unangenehme Gefühl von etwas anderem war stets bei mir.

    Es fühlte sich an als wäre eine bestimmte Aura in diesem Haus vertreten, die meine zu verdrängen versuchte.
    Dieses Gefühl uferte solange aus, bis ich auf dem verstaubten Dachboden eine kleine Filmdose gefunden habe.
    Nach dem Betrachten nahm ich an, dass dies die Vorbesitzer gewesen sein müssten und ließ diese Filme dort zurück. Ab da hörte der Spuk allmählich auf.

    Ich muss zugeben, dass ich persönlich offen für neues bin und freue mich regelmäßig auf deinem Blog meinen Horizont erweitern zu können!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich freue mich deinen Horizont erweitern zu können. Das mit der Filmdose gibt mir zu bedenken. Könnte ein Fluch, ein Geist oder noch Schlimmeres sein. Falls diese Filmrolle nochmal auftauchen sollte, würde ich dir raten, sie in Salz einzugraben.

      Gefällt 1 Person

      1. Das ist sehr schön. Sollte dich die Filmrolle doch irgendwann, wenn du deine geistigen Schutzmauern fallen lässt, bis zu deinen Träumen verfolgen, solltest du dich am besten an einen guten Geisterjäger wenden. Mich 😉

        Gefällt 1 Person

  2. schön geschrieben, gefällt mir!
    Zum Inhalt: ich habe noch ein Carrom Brett im Keller und ein Scrabble für die Reise im Arbeitszimmer liegen. Meinst du, damit lässt sich was machen?
    Wobei – eigentlich reichen mir die Stimmen, die ich aus dem Diesseits höre …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s