Nur eine Verschwörungstheorie? Echsenmenschen

Ihre Umgebung verhält sich seltsam. Das Blag isst Ihre hausgemachten Spaghetti nicht mehr, ominöse Wolkenformationen bedecken den Himmel, das Horoskop des Tages deutet auf mögliche „Spannungen zwischen Uranus und Tumnus“ hin.

Unmut macht sich breit – Offensichtlich geht es nicht mit rechten Dingen zu. Als dann noch der Nachbar Kaviar zum Frühstück isst, scheint es nur noch eine plausible Antwort zu geben: Echsenmenschen. Steckt tatsächlich ein Kern Wahrheit darin? Und was haben die Illuminaten damit zu tun?
Ob auch Ihr Umfeld den Echsenmenschenhybriden in die Hände gefallen ist und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Echsenmenschen sind Meister der Tarnung. Es ist für sie ein Leichtes ihre Umgebung zu täuschen und die höchsten Regierungsebenen zu infiltrieren. Gefährlich macht sie vor allem Ihre Fähigkeit der Telepathie, mit denen sie Menschen beeinflussen können. Ihre bevorzugte Nahrung sind Insekten, Würmer und Meeresfrüchte, insbesondere Kaviar.

So erkennen Sie Echsenmenschen:
Die gesteigerte Vorliebe für Kaviar kann als sicheres Kriterium zur Erkennung von Echsenmenschen dienen.
Ebenso sind Echsenmenschen wechselwarm. Sie besitzen also keine konstante Temperatur, dieses Merkmal wird jedoch oftmals mittels Thermounterwäsche umgangen.
Auffällig ist die Verwendung hochwertiger Pflegeprodukte (wie Antischuppenshampoos oder Nivea-Creme) zur Erhaltung der menschlichen Außenhülle.

Ein anderes Charakteristikum ist die vertikal-schlitzförmige Pupillenform beider Augen. Besitzt Ihr Gesprächspartner diese Pupillenform, können Sie fast sicher sein, dass sie einem Echsenmenschenhybriden entgegenstehen. Einige tragen zur Geheimhaltung dieses Merkmals Kontaktlinsen. Diese können sie jedoch nicht ständig tragen, haben also entweder gerötete Augen oder verwenden Augentropfen.

Das können Sie gegen Echsenmenschen tun:
Besonders wirksam gegen Echsenmenschen sind Avocados, die aufgrund des ihres Persingehalts sehr gefährlich werden können. Schmieren Sie sich damit mindestens einmal im Jahr ein, sowie alles was Ihnen am Herzen liegt.
Aluminium hat die Eigenschaft Telepathiestrahlen abzuwehren. Wickeln Sie sich damit großzügig ein, insbesondere eignet sich Aluminium hervorragend als Kopfbedeckung.

Abgesehen davon sind Echsenmenschen sehr hartnäckige Kreaturen. Sie sollten direkte Konfrontationen vermeiden. Ihre machtvollste Verhüllungsstrategie ist die Abstempelung der Augenzeugen als irre ‚Verschwörungstheoretiker‘. Sie ziehen die Wahrheit ins Lächerliche und diskreditieren somit jeglichen Widerstand. Dies jedoch können auch Sie zu Ihrem Vorteil nutzen. Immerhin werden die sogenannten „Verschwörungstheoretiker“ nicht als Bedrohung wahrgenommen. Je unschlüssiger, unwissenschaftlicher und lächerlicher Ihre Aussagen, desto mehr Schutz vor den Echsenmenschen.
Bleiben Sie den Aluminiumhüten und dem Avocado-Händler Ihres Vertrauens treu, es wird Ihren letzten Funken Verstand retten.


Wollen Sie mehr über den religiösen Kampf gegen die Agenda der Echsenmenschen erfahren? Klicken Sie hier.

Sie interessieren sich für Verschwörungstheorien?

Wenn Sie mehr über UFOs und Alienentführungen erfahren wollen, klicken Sie hier. Falls Sie sich mehr für die gefährliche Handy-Strahlung interessieren, die unsere Regierung verschweigt, dann klicken Sie hier.

Advertisements

11 Gedanken zu “Nur eine Verschwörungstheorie? Echsenmenschen

    1. Hallo Arabella,
      Das Universum ist noch voller Mysterien und Geheimnisse, die es zu erkunden gilt. Tagtäglich werden neue Lebensformen entdeckt, manche so rätselhaft, dass sie sich dem Forschungsstand von vor einigen Jahrenzehnten entziehen würden. Während der Prozess des Entdeckens unbarmherzig fortschreitet, entzieht sich ein anderer Teil, im Schatten des kosmischen Vergessens dieser Wirklichkeit, die wir als allgemeingültige Wahrheit anerkennen.

      Um zurück zu deiner Frage zu kommen – Nein, eigentlich nicht 😉
      Liebe Grüße, Jimmy

      Gefällt 1 Person

  1. Hey, da ich Deinen Blog sehr mag, allein schon wegen der schrillen Art wie Du schreibst (und das meine ich im positivsten Sinne) habe mir erlaubt, Dich für den „Mein liebster Award“ vorgeschlagen. Folge einfach dem Link und mach mit. Würde mich freuen! 
    VG
    Ralf

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s