Traumdeutung – weitere 10 Motive, über die Sie sich Gedanken machen

Das letzte Mal haben wir uns schon mal mit 10 geläufigen Traummotiven beschäftigt. Klicken Sie hier um zum ältesten Artikel zu gelangen ODER Klicken Sie hier um zum neuesten Artikel über Traumdeutung zu gelangen. 

Hier findet sich eine weitere Auflistung von Traummotiven, die von der Traumwelt bevölkert wird.

Zähne: Ein Traum, der mit Ihren Zähnen verbunden ist, ist gar nicht so selten. Ihre Zähne stehen sinnbildlich für Ihre Ausstrahlung. Sind diese im Traum beschädigt oder fallen aus, könnte dies auf versteckte Sorgen hindeuten, die ihr äußeres Erscheinungsbild betreffen.

Meer: Das Meer steht für die absolute Grenzenlosigkeit. Ist das Meer in einem strahlenden Blau, haben Sie bessere Chancen jegliche Grenzen für Neues zu überschreiten. Ist das Meer stürmisch, grau oder trostlos, stehen mehr Komplikationen zwischen Ihnen und der Grenzenlosigkeit. Dieses Bild lässt sich aber häufig durch einen Einstellungswandel im Leben ändern.

Hund: Mit dem Hund wird häufig das Bild eines verlässlichen Freundes konnotiert. Träumen Sie von einen oder mehreren Hunden, könnte dies an ihren Wunsch für mehr Vertrauen hindeuten.

Ring: Der Ring steht für Bindung. Der Traum gibt Ihnen das Zeichen nach dieser zu suchen oder deutet auf Bindungsängste.

Treppen: Diese deuten auf eine anstrengende Probe, die vor Ihnen liegt. Die Aussicht von oben ist jedoch wunderbar. Verlassen Sie sich darauf.

Krankheit: Gesundheit ist ein wichtiges Gut. Ihr Unterbewusstsein fürchtet sich vor dem Krankwerden einer nahestehenden Person, oder der eigenen Gesundheit. Belasten Sie sich nicht damit.

Teufel: Der Leibhaftige taucht sehr oft in Träumen auf. In diesen spielt er unterschiedliche Rollen. Mit Täuschung und Lügen ist dessen Bild behaftet. Möglicherweise können Sie sich selbst nicht verzeihen. Außerdem deutet der Teufel auf eine große Angst vor dem Übernatürlichen hin.

 Facebook/Twitter/Instagramm: Ihr Selbstbild könnte gestört sein. Außerdem ist Ihnen gesellschaftliche Akzeptanz wichtig. Möglicherweise sagt Ihnen Ihr Unterbewusstsein, dass Sie an Narzissmus oder an fortgeschrittener Oberflächlichkeit leiden.

Tropische Früchte: Tropische Früchte sind gesund und bringen sowohl Abwechselung als auch Farbe in die Küche . Sie deuten auf eine ertragsreiche Zukunft. Werden diese in einem Mixer zusammengerührt, deutet dies zusätzlich auf Ihre ausbalancierte Art.

Pfefferminzbonbons: Versteckte Minderwertigkeitskomplexe, Ekel oder Abscheu sind mit diesem prekären Traummotiv verbunden. Sie brauchen mehr Akzeptanz für sich oder Ihre Umwelt.

Advertisements

4 Gedanken zu “Traumdeutung – weitere 10 Motive, über die Sie sich Gedanken machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s