Wahrsagen – Was Shrimps über die Zukunft sagen: Shrimpmantie

Shrimpmantie ist eine Methode der Wahrsagung, bei der gefrorene Garnelen dazu verwendet werden, über zukünftige Ereignisse Bescheid zu geben. Die Garnele verkörpert seit jeher Glück, Zufriedenheit und Reichtum, vor allem im asiatischen Raum. Shrimpmantie wird bis heute mit unterschiedlichen Methoden in wenigen Kulturen in Asien praktiziert.

Die Shrimpmantie kann von jeder Person durchgeführt werden. Doch es ist ratsam in den meisten Fällen die Beratung eines Experten (mich eingeschlossen) einzubeziehen. Es braucht Erfahrung um das Konzept zu verstehen. Ich möchte Sie nun über diese Kunst der Divination aufklären und Ihre eigene Kreativität anregen.

Für die Durchführung brauchen Sie eine Packung tiefgefrorene Shrimps. Für meine eigenen Versuche nutze ich hauptsächlich „black tiger shrimps“ beim Händler meines Vertrauens, ohne Kopf, ohne Beine. Es ist Ihnen jedoch freigestellt welche Sorte Sie verwenden wollen, wenn es zum Beispiel nicht in Ihrer Preisklasse liegt.

Platzieren Sie die Garnelen (die beste Wirkung lässt sich mit gefrorenen Garnelen bewerkstelligen) in einen Eimer. Auch ein Mülleimer wäre eine (nicht sehr stilvolle) Alternative. Dekorieren Sie den Eimer mit einer hübschen Schleife. Das verleiht dem Ritual den nötigen Respekt. Lassen Sie nun vorsichtig warmes Wasser in den Eimer und betrachten Sie die Bewegungen der Garnelen. Es muss so viel Wasser in den Eimer, dass alle Garnelen über Wasser schwimmen. Das Eis sollte für die Divination nicht aufgetaut werden. Stattdessen sollen die gefrorenen Shrimps eine Formation anlegen und miteinander verschmelzen.
Dieser Punkt braucht ein wenig Fingerspitzengefühl. Wenn Sie scheitern sollten, machen Sie sich keine Vorwürfe. Es könnte daran liegen, dass Ihre Schleife nicht schön genug war, doch näher möchte ich in diesem Artikel nicht darauf eingehen.

Gießen Sie nun das Wasser ab. Die Shrimps sollten zu einer runden Fläche verschmolzen sein. Die Platte ist nun das Objekt unserer Inspektion. Die Wahrsagung richtet sich immer an die Person, die die Schleife gebunden hat.


 

IHRE INTERPRETATION IST GEFRAGT:

Welche Form haben die Garnelen angenommen?
Kreise? Quadrate? Ein gleichschenkeliges Dreieck oder doch ein konvexes Viereck?

Ist das Gebilde als ein Gesicht zu erkennen?:
Dann sollten Sie auf folgende Details achten. Ist das Gesicht freundlich oder böse? Lässt sich ein besonderes charakteristisches Merkmal erkennen? Gehört das Gesicht zu einem Ihrer Bekannten, Freunde oder Feinde? Oder gehört es möglicherweise einer Person, die längst verstorben ist? Obama? Oder vielleicht Ihre böse Schwiegermutter?

Ist das Gebilde ein Tier? Eine Katze? Ein Seestern? Seafood? Oder ist es der Grimm?

Ist das Gebilde etwas aus der Natur? Sonne, Mond, Sterne? Wasser? Steine, Blätter oder Sand?

Löst das Gebilde ein abstraktes Gefühl in Ihnen aus?
Hass? Zorn? Wut? Lust? Glück?

Was können Sie erkennen? Interpretieren Sie nun die Gebilde:

Form: Je mehr Kanten es gibt, desto mehr Probleme können abgelesen werden. Der Kreis steht für Wiederholung.

Gesicht: Diese Person ist im Geschehen involviert oder spielt eine Rolle.

Tier: Hier spielt Tiermetaphorik eine besondere Rolle, klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Sonstiges: Alle anderen Dinge könnten auf spezielle Umstände deuten, z.B Sand für Strand.

Ergänzen Sie nun diese Bilder zu einer logischen Weissagung:

Julian*, Barbara Salesch, ein Gürteltier, Pentagramm, Neid, Feuer und Eis

mögliche Zukunftsdeutung: Julian* will Abgrenzung von gefährlichen Leuten in der Politik, während er Barbara Salesch im Fernsehen sieht. Es wird gefährlich, Neid wird im Spiel sein und der Showdown wird apokalyptische Ausmaße haben.

Natürlich sind diese Aussagen etwas pauschalisiert oder vage, doch ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit dieser Divinationsart gemacht.
Wie immer haftet meine Seite nicht für entstandene Schäden.

*(Name wurde von der Redaktion geändert)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s